Sie möchten einen Elo®-Welpen haben oder interessieren Sie sich für einen Elo®-Junghund oder einen erwachsenen Elo®?

Elo®-Welpen, Elo®-Junghunde und erwachsene Elo®-Hunde erhalten Sie nur aus genehmigten Zuchtstätten der EZFG e.V. mit den durch die Zuchtleitung der EZFG e.V. unterschriebenen Ahnentafeln.

Elo®-Welpeninteressenten können sich an folgende Ansprechpartnerinnen wenden:

Elo®-Welpenvermittlung Nord (Welpen bis zur 12. Woche):

Alexandra Kuntz 80
Foto: Kuntz
Alexandra Kuntz
Klosterstrasse 3
76771 Hördt
Tel: +49 7272 71100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuständig für die Postleitzahlenbereiche 0 bis 5 sowie Belgien und die Niederlande

Elo®-Welpenvermittlung Süd (Welpen bis zur 12. Woche):


Foto: Rolf Wagner
Simone Wagner
Oberdombach 24
91522 Ansbach
Tel: +49 9823 9589865
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuständig für die Postleitzahlenbereiche 6 bis 9 sowie Österreich und die Schweiz

 


Vermittlung von Elo®-Junghunden (ab der 13. Woche) und erwachsenen Elo®-Hunden:

001 fotofehlt fFoto:
Kerstin von Blumenthal
Tel: +49 9827 928328
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuständig für die Vermittlung von Junghunden ab der 13. Woche und erwachsene Elo®

1. Zurzeit stehen Elo®-Welpen zur Vermittlung:

In unserer Züchterliste finden Sie alle Elo®-Züchter, die aktuell Welpen frei haben, wie folgt markiert: welpenbutton

 


2. Zurzeit stehen folgende Junghunde/erwachsene Elo®-Hunde zur Vermittlung:

 

01.12.2016

Niko von der Pension Vilstal, genannt Bärle

 Bärle 1  Bärle 3

geb. 9.11.2004, glatthaarig, SH 45 cm, Gewicht 24kg, nicht kastriert


Wir suchen für den gesunden, gepflegten Kleinelo®-Opa meines Vaters ein möglichst ebenerdiges Zuhause, da er aus Altersgründen sich nicht mehr artgerecht um ihn kümmern kann.

Ideal wäre ein Ehepaar oder eine Einzelperson im Ruhestand.

Wenn Bärle Vertrauen gefasst hat, ist er komplett unkompliziert im Umgang und kann überall mit hingenommen werden. Er spielt gerne mit dem Ball, bellt nicht, liebt es spazieren zu gehen, hat keinen Jagdtrieb und fährt problemlos Auto.

Gerne können andere Vierbeiner mit im Haushalt leben, da er sich sowohl mit Hunden wie auch Katzen gut versteht.

Bei Interesse würde ich mich über einen Anruf unter Tel.: +49 8234 5858 oder eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Ihre Irene Meier

 


05.10.2016

Quexi von der Hexenbrücke

QUEXI 20161005

 Aus familiären Gründen sucht QUEXI ein neues Zuhause:

 GESUCHT: Ein liebevoller Mensch. Ideal wäre jemand, der klar in seiner Kommunikation ist, lange
 Spaziergänge und lange Wanderungen mit Hund mag.

 Gepflegter, gut erzogener Rauhaar-Rüde, 4 Jahre (geb. 14.01.2012), kastriert, SH 53 cm, Gewicht 25 kg.

 Quexi war immer mit im Urlaub, fährt problemlos im Auto mit und war 1 x wöchentlich im Hundekindergarten.

 Er mag Suchspiele im Haus, apportiert gern draußen und liebt lange Wanderungen und Spaziergänge.

 Man kann mit ihm auf Wanderungen stundenlang auch ohne Leine laufen, allerdings "mit Weitblick"
 (interessiert an Kaninchen, Katzen, Hühnern), um ihn rechtzeitig abzurufen.

 Die Abruf- und Abbruch-Kommandos sitzen bestens, wenn man klar mit ihm kommuniziert.

 Möpse mag er nicht, die kann er wohl nicht "lesen", ebenso kleine weiße Hunde.

Foto: Anja Aatz

 

Wer wäre ideal für Quexi?

Junggebliebenes Ehepaar oder Einzelperson im Ruhestand mit klarer Kommunikation und warmherziger Ausstrahlung.

Ohne Kinder und ohne Enkelchen, das ist nichts für ihn. Bei Kindertrubel fühlt er sich recht unsicher und ggf. eingeengt und bedroht.

Ein liebevoller Mensch, der ihn nicht bedrängt, wäre ideal. Wenn Quexi seinem Menschen vertraut, kommt er von sich gern und schiebt sich kuschelnd an einen und liebt eine Rückenmassage.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Züchter auf: Fam. Hagemeister, Tel.: + 49 174 74 07912,
eMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


01.06.2016

Inzo und Quanda von der kleinen Oase 

Enzo und Gina2016 05 06

 

 

Wir haben vor 11 Jahren Enzo (Inzo) und Gina (Quanda) von Familie Szobries zu uns geholt. Die Hunde sind gesund und fit, Gina ist kastriert.

Enzo und Gina sind sehr freundlich. Gina braucht etwas mehr Zeit zum Freundschaften schließen als Enzo. Sie benehmen sich meistens vorbildlich.

Leider wurde unser Haus wegen Eigenbedarfs gekündigt. Deshalb sehen wir uns schweren Herzens leider gezwungen eine alternative Bleibe für Enzo und Gina zu finden.

 
Foto: Fam. Emmanuel

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Besitzer auf: Fam. Emmanuel, Tel.: + 49 7681 493 5793 , Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 Artus und Aldrago von der kleinen Oase

Artus Aldrago

Foto: Heinz Szobries

Foto: Heinz Szobries

Groß-Elo®-Glatthaar-Rüden, unkastriert, geb. 04/2008, 56 cm und 58 cm. Artus und Aldrago sollen in ein ländliches Umfeld, nur zusammen gegen eine geringe Schutzgebühr, vermittelt werden. Sie sind das Leben in einem großen Gehege gewöhnt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Züchter auf: Fam. Szobries, Tel.: + 49 5832 979133, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hinweis: Alle enthaltenen Angaben zum Elo®-Welpen, Elo®-Junghunde und erwachsene Elo® erfolgen nach Auskunft des abgebenden Halters/Züchters. Die  EZFG e.V. übernimmt keine Gewähr/Haftung für die Richtigkeit/Vollständigkeit der gemachten Angaben.